Ente am Ende
AzD - Alternative zu Deutschland
Dienstag, 13. Oktober 2015, 09:47

Irgendwie war es ja vorauszusehen, dass aus dem diesjährigen "Spätsommermärchen" der vermeintlichen Flüchtlings-Willkommenskultur ganz schnell ein Wettlauf um die effektivsten Flüchtlings-Vergraulungsmaßnahmen werden würde und vor allem die Rechtsaußen-Parteien und Gruppierungen davon profitieren würden - wie z.B. die unerträgliche AfD, deren neue Vorsitzende Frauke Petry (die sich übrigens gerade von ihren konservativen Familienwerten bzw. ihrem Mann und Vater ihrer vier Kinder getrennt hat) sogar den faschistischen "Front National" In Frankreich als eher links und sozialistisch; höchste Zeit also für eine

Nachtrag: Ich durfte mittlerweile freudig feststellen, dass es bereits eine andere schöne FB-Seite mit diesem Namen gibt, auf die ich hier natürlich freundlichst verlinke.

senf dazu


 schon 876 x druppjeklickt

Zur Petition Für eine Weiterentwicklung der Demokratie
Das Prinzip Permanentes Plebiszit

Wozu ist der Mensch auf der Welt? Zum Sterben.
Und was heißt das? Rumhängen und warten.

Charles Bukowski



disclaimer   Kostenloser Besucherzähler