Ente am Ende
Adieu, lieber Thomas
Montag, 8. August 2022, 05:14

Thomas Beckmann, Düsseldorfer Original, begnadeter Cellist, Philanthrop und Gründer des Vereins Gemeinsam gegen Kälte e.V. und als dessen Vorsitzender von 2016 bis 2020 mein "Cheffe" (faktisch allerdings vielmehr Kollege und Freund), ist am vorvergangenen Freitag, dem 29. Juli 2022, nach langer Krankheit aus dieser Welt geschieden. Er wurde 65 Jahre alt.

Das obige Foto zeigt ihn, wie er in der Düsseldorfer Altstadt im Sommer 2017 mit Cellospiel gegen einen AfD-Parteitag demonstrierte.

Auch wenn ihn manche (wie er selber gerne schmunzelnd anmerkte) für den "größten Egomanen der Weltgeschichte" hielten, werden sich wohl die Allermeisten mit großer Wärme und Zuneigung an ihn und seine liebenswürdige Art zurückerinnern. Ich jedenfalls werde ihn nicht vergessen.

REQUIESCAT IN PACE, alter Gauner...

senf dazu


 schon 119 x druppjeklickt

Zur Petition Weiterentwicklung: Demokratie
Das Prinzip Permanentes Plebiszit

We were all just hanging around waiting to die and meanwhile doing little things to fill the space.
Charles Bukowski



disclaimer   Kostenloser Besucherzähler