[aʊχ das nɔχ]
Rest der Welt bitte nicht vergessen...
Dienstag, 4. April 2017, 19:09

Im Gegensatz zu vielen meiner strengeren Fratzbuch-Kontakte habe ich nichts gegen die Initiative Pulse of Europe, denn ich finde es erstmal rundum positiv, wenn endlich wieder massenhaft Leute für ein nicht-nationales Anliegen auf die Straße gehen; aber dabei sollten wir natürlich nicht vergessen, dass es vor allem um global-demokratische Ideen gehen sollte und nicht um kontinental-neoliberale Interessen (wie bei der EU in ihrer jetzigen Verfasstheit) - und deshalb fände ich es schön, wenn demnächst neben den Europa-Bannern auch (oder sogar stattdessen) die schon fast vergessene Flagge der Vereinten Nationen sonntags über den Zentren der Metropolen und den Köpfen der Internationalisten wehen würde.

senf dazu


 schon 390 x druppjeklickt

Zur Petition Für eine Weiterentwicklung der Demokratie
Das Prinzip Permanentes Plebiszit

Wozu ist der Mensch auf der Welt? Zum Sterben.
Und was heißt das? Rumhängen und warten.

Charles Bukowski



disclaimer   Kostenloser Besucherzähler