[aʊχ das nɔχ]
♫ ♪ Ach, wär ich doch ein Bulle aus Berlin... ♪ ♫
Mittwoch, 28. Juni 2017, 12:10

Öffentlicher Geschlechtsverkehr, Partylärm, Sachbeschädigungen, Wasserpfeifen, wildes Urinieren - was viele eher dem harten Kern der G20-Gegner zutrauen würden, haben jetzt drei Hundertschaften aus der Hauptstadt den Hamburgern vorgemacht (und wurden prompt von ihren Kollegen Kameradenschweinen aus NRW verpetzt).

"Man kann nicht wie irre feiern und in der Öffentlichkeit bumsen", kommentiert dies jetzt der Sprecher der Berliner Bullerei; ich allerdings finde: besser als Leute schikanieren, mit Pfefferspray traktieren und niederknüppeln ist das allemal!

Lieber so...


... als so!

senf dazu



txxx666, 2017.06.29, 11:01

© Klaus Stuttmann

Da möchte man glatt Polizist werden.

... aber: ♫ ♪ nur für eine Nacht... ♫ ♪ ; )
senf dazu
 

arboretum, 2017.07.12, 14:13
So haben die sich jede Menge Überstunden und Stress und womöglich sogar auch sich und anderen Verletzungen erspart. Alles richtig gemacht, also. ;-)

Wenn doch nur alle Ordnungshüter so freundlich und hilfreich wären! : )
senf dazu
 
 schon 243 x druppjeklickt

Zur Petition Für eine Weiterentwicklung der Demokratie
Das Prinzip Permanentes Plebiszit

Wozu ist der Mensch auf der Welt? Zum Sterben.
Und was heißt das? Rumhängen und warten.

Charles Bukowski



disclaimer   Kostenloser Besucherzähler