Ente am Ende
Fast jeder kann's - außer Lanz
Samstag, 18. Januar 2014, 21:01

Als persönliche Genugtuung empfinde ich, dass der unerträgliche Schleimbeutel Markus Lanz, der schon viel zu lange nicht nur einmal monatlich den Samstagabend im ZDF ruiniert, sondern auch noch dreimal in der Woche jeweils für über eine Stunde Gebühren und Sendezeit für läppischen Blödsinn und elende Stimmungsmache verplempert und letzten Donnerstag (im traurigen Verein mit dem Stern-Schmierlappen Hans-Ulrich Jörges) die sympathisch ruhig und sachlich gebliebene Sahra Wagenknecht seltenst dämlich anquatschte (s.u., oder in einer schönen Zusammenfassung von Stefan Niggemeier), damit offenbar überfälligerweise derartig viel Abscheu erregt hat, dass sogar spontan eine Petition für seinen sofortigen Rausschmiss beim ZDF aufgesetzt wurde, die ich hier natürlich wärmstens zu unterschreiben empfehle!
Dazu gibt's natürlich auch wieder eine Veranstaltung in unser aller Lieblings-Hass-Sozialmedium Fratzbuch.

senf dazu



tama, 2014.01.18, 21:39
Ich schließe mich Frau Wagenknecht an: Das ist frech.

Aber gaaaanz gelinde ausgedrückt...
senf dazu
 
 schon 4463 x druppjeklickt

Zur Petition Für eine Weiterentwicklung der Demokratie
Das Prinzip Permanentes Plebiszit

Wozu ist der Mensch auf der Welt? Zum Sterben.
Und was heißt das? Rumhängen und warten.

Charles Bukowski



disclaimer   Kostenloser Besucherzähler