Ente am Ende
Faschisten in der SPD
Dienstag, 25. Februar 2014, 14:12

Doitschlands populärster Salon-Nazi Sarrazin hat wieder mal ein Buch zusammengekleistert – und in diesem kommt er nicht nur zu dem pikanten Schluss, dass Männer klüger als Frauen seien (wie er ja auch schon bei anderer Gelegenheit mit reichlich selbsterfundenem bzw. -frisiertem Zahlenmaterial nachgewiesen zu haben behauptete, Muslime und Südländer wären den Doitschen schon aus genetischen Gründen intellektuell unterlegen), sondern auch, dass die "AfD kompetenter als Union und SPD zusammen" sei – und jetzt frage ich mich doch, ob die Spezialdemokraten, die ja ohnehin gerade dabei sind, das nicht zum Anlass nehmen könnten, diesen unsäglichen Typen – den just sogar der Europarat ausdrücklich in seiner Kritik am verharmlosenden Umgang mit Rassismus in diesem unserem Lande erwähnt – endlich und endgültig aus ihrer doch auch so schon ziemlich abgehalfterten Partei auszuschließen...?
____________________________________________________________________
Ceterum censeo blablabla

senf dazu


 schon 1311 x druppjeklickt

Zur Petition Für eine Weiterentwicklung der Demokratie
Das Prinzip Permanentes Plebiszit

Wozu ist der Mensch auf der Welt? Zum Sterben.
Und was heißt das? Rumhängen und warten.

Charles Bukowski



disclaimer   Kostenloser Besucherzähler