[aʊχ das nɔχ]
NRW-Wahl:
Das war's!
Montag, 15. Mai 2017, 10:11

Was für eine Kacke: Die Linken verpassen den Einzug in den Landtag um knapp 9.000 Stimmen. An mir hat's nicht gelegen; aber all denen (mit teilweise persönlich bekannt), die zu faul oder zu doof waren, ihr Kreuzchen an der richtigen Stelle zu machen, möchte ich noch einmal deutlich mitteilen: SCHANDE ÜBER EUCH!!!

SPD und Grüne u.v.a. Piraten haben massiv verloren; FDP, CDU und AfD dürfen sich freuen freuen sich; ein absolut fieser "Rechtsruck" also - da ist noch der einzige Lichtblick, dass wenigstens die wackere PARTEI ihre Wählerschaft mehr als verdoppeln konnte und jetzt mit 0,6 Prozenten immerhin weit vor z.B. NPD und Republikanern liegt (und nur knapp hinter der Tierschutzpartei)...

Ansonsten: ein Wahlabend zum Vergessen - der uns allerdings voraussichtlich noch fünf lange Jahre hinterherhängen wird.

senf dazu



kleinebummelei2, 2017.05.15, 13:47
Genau, einmal sind's die selbsternannten 'wahren' Linken, die sich zum wählen zu schade sind und dann die viel größere Masse derer, deren politische Urteilskraft leider vollständig von der medialen Auf- und Vorbereitung des Wahlausgangs abhängt und die nicht sehen, dass ihre Interessen links am besten aufgehoben wären. - Nicht zu unterschlagen aber auch die 'Jungwählerinnen' zwischen 18 und 30, die (zu gefühlten 80%) so politisch sind, wie's eben 6 stunden am tag smartföhnen und fratzbuchen es erlauben und in teilen wahrscheinlich der fdp zufröhnen, weil die irgendwas mit start-ups, Jugendlichkeit und 'Progressivität' zu tun haben scheint(, wobei das Wort wahrscheinlich schon den meisten nicht geläufig sein dürfte..) Wenn die blöde MiniPrä Kraft auch noch ausschließt, mit den Linken auch nur zu reden und das, was man sonst Urteil nennt bei der Masse bestätigt, dann kein wunder über den ausgang, v.a. aber: Schande über euch alle oder zumindest 70% (von denen man Vernunft erwarten dürfte)!!

Völlig d'accord - allenfalls etwas skeptisch, ob es tatsächlich 70% sind, von denen Vernunft erwartet werden dürfte.
(Sind es nicht eher 0,7%...?)
senf dazu
 
 schon 282 x druppjeklickt

Zur Petition Für eine Weiterentwicklung der Demokratie
Das Prinzip Permanentes Plebiszit

Wozu ist der Mensch auf der Welt? Zum Sterben.
Und was heißt das? Rumhängen und warten.

Charles Bukowski



disclaimer   Kostenloser Besucherzähler