Ente am Ende
Was für eine Wette
Samstag, 17. Oktober 2020, 12:25


Hiob war ein toller Hecht
mit einem riesigen Geschlecht,
Großgrundbesitz und fetten Herden -
„Das ist mein bester Mann auf Erden!“

So sprach Gott zu seinem Sohn,
dem Satan. Und der sagte: „Schon.
Doch wenn ihm Übles widerfährt –
wer weiß, ob er dich dann noch ehrt...?“

„So sei es denn – wir woll‘n ihn testen!
Fahr Schlitten mit ihm, meinem Besten;
nur sollst du ihm sein Leben lassen!“
Und Hiob konnte es kaum fassen:

Viehzeug, Knechte, Kinder – tot!
Er selbst: Aussatz und Hungersnot!
Er murrte zwar, doch blieb Gott treu -
und kriegte dafür alles neu.

Zu wetten ist halt nicht gewitzt,
wenn man am kürz‘ren Hebel sitzt.

Vgl. Das Buch Hiob

senf dazu


 schon 416 x druppjeklickt

Zur Petition Weiterentwicklung: Demokratie
Das Prinzip Permanentes Plebiszit

We were all just hanging around waiting to die and meanwhile doing little things to fill the space.
Charles Bukowski



disclaimer   Kostenloser Besucherzähler