[aʊχ das nɔχ]
Luxusprobleme
Donnerstag, 12. April 2012, 08:42
Mein Mandat hat sie!

Was lesen meine entzündeten Augen da heute als Schlagzeile der auch immer fragwürdiger werdenden "Süddeutschen"?! Die Linke sei angesichts des Rücktritts von Gesine Lotzsch in einer "Führungskrise?!? Dass ich nicht lache! Solange die Partei eine derart begabte und charismatische Person wie Sahra Wagenknecht aufzubieten hat, nach der sich alle anderen Wahlvereine von CSU bis Piraten die Finger lecken würden, ist es mir nicht bange.
Falls sich allerdings (was ich nicht glaube) bei den Linken die sog. "Reformer" und "Pragmatiker" (ich nenne hier wohlweislich keine Namen) durchsetzen sollten, die für ein bisschen Regierungsbeteiligung bereit wären, jede noch so fette und eklige Kröte zu schlucken, wäre die Partei tatsächlich in großer Not, und auch ich würde ihr wohl bald "Lebewohl" sagen.
Weniger Sorgen habe ich, dass meine Bundestagsabgeordnete (Düsseldorf-Süd) auf die vergifteten "Angebote" der Schmutz- und Schund-Journaille hereinfallen und sich auf irgendwelche schmuddelige "Human-Interest"-Scheiße einlassen könnte, denn dafür ist sie sicherlich zu integer und vor allem viel zu intelligent.

senf dazu


 schon 334 x druppjeklickt




Wozu ist der Mensch auf der Welt? Zum Sterben.
Und was heißt das? Rumhängen und warten.

Charles Bukowski



disclaimer